Monthly Archives: April 2018

Deutsch-Niederländischer Austausch an der BeekeSchule

Van har­te wel­kom in Assen!

Vom 11. bis zum 13.April 2018 hieß es für 15 Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowie 2 Kol­le­gen der Bee­ke­Schu­le „Van har­te wel­kom in Assen“. Die­ser Aus­tausch hat bereits eine sehr lan­ge Tra­di­ti­on und wird von der Bee­ke­Schu­le zum zwei­ten Mal durch­ge­führt.

Nach einer span­nen­den Anrei­se mit Bus und Bahn wur­den die Scheeße­ler Mäd­chen und Jun­gen von ihren Gast­ge­bern herz­lich will­kom­men gehei­ßen. Nach einem Mit­tag­essen in der Vin­cent-van-Gogh-Schu­le, ging es auf eine gemein­sa­me Ral­lye um die Stadt Assen zu erkun­den. Gegen 16.30 Uhr wur­den die Schü­le­rin­nen und Schü­ler von ihren Gast­ge­bern abge­holt.

Am zwei­ten Tag wur­de dann die Stadt Zwol­le zu Lan­de und zu Was­ser erkun­det. Abends ver­ab­re­de­ten sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler zum Schwim­men oder gemein­sa­men Spiel­abend.

Der Frei­tag stand dann im Zei­chen des Abschieds. Nach einem gemein­sa­men Kunst­pro­jekt und einem typisch nie­der­län­di­schen Mit­tag­essen war­te­te schon der Bus für die Rück­rei­se. Der Abschied fiel nicht ganz so schwer, da bereits in 4 Wochen der Gegen­be­such der nie­der­län­di­schen Gast­ge­ber an der Bee­ke­Schu­le Scheeß­el ansteht.

Die­ser Aus­tausch scheint wie­der ein­mal gelun­gen zu sein, da schon jetzt eini­ge Schü­le­rin­nen und Schü­ler ver­su­chen Plät­ze für den Aus­tausch im nächs­ten Jahr zu ergat­tern. Wir freu­en uns dar­auf, bis bald — tot kijk!

Klein aber oho!

Ganz ent­spannt beob­ach­tet eine Senio­rin im Beeke­park die Vögel, die die Mei­sen­knö­del am Baum bela­gern. Jeden Tag aufs Neue. Dies brach­te Frau Past und ihre BEn­gelS auf die Idee, Vogel­häus­chen zu bas­teln. Der WPK 6 Wer­ken unter der Lei­tung von Anke Kas­ten­diek gestal­te­te des­halb eini­ge Fut­ter­stel­len. Aber ein „nor­ma­les“ Fut­ter­häus­chen kann ja schließ­lich jeder. Schnell war klar: Wir wol­len nur „Res­te“ ver­wen­den. Dann wur­de eif­rig gewer­kelt, zum Teil mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung des 8. Jahr­gangs. Die Ergeb­nis­se las­sen sich sehen und ver­schö­nern inzwi­schen den Beeke­park.