BeekeSchule · Oberschule Scheeßel

Schulsozialarbeit

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Lie­be Schü­le­rin­nen und Schü­ler, lie­be Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

 

das Bera­tungs­team (bestehend aus Frau Baden­hop, Frau Geor­gi und Frau Sün­der­mann) ist zu fol­gen­der Wei­se zu errei­chen:

Tele­fo­nisch über das Sekre­ta­ri­at:

Frau Baden­hop: Mon­tags bis Mitt­wochs von 7:30 bis 13:00

Frau Geor­gi: Don­ners­tag und Frei­tag von 8:00 bis 13:00

Soll­ten Sie ein per­sön­li­ches Gespräch per Tele­fon wün­schen, sen­den Sie bit­te einen Ter­min­vor­schlag an die unten genann­te E‑Mail-Adres­se.

Per E‑Mail sind wir von Mon­tags bis Frei­tags erreich­bar:

nina.badenhop@beekeschule.com

nicole.georgi@beekeschule.com

c.suendermann@beekeschule.com

Fol­gen­de Bera­tungs­mög­lich­kei­ten haben wir der­zeit:

 

 Schul­so­zi­al­ar­beit Bee­ke­Schu­le Scheeß­el

Anmeldung für die neuen 5. Klassen

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Hal­lo lie­be Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

die Anmel­dung für die neu­en 5. Klas­sen ste­hen auch bei uns an. Mit der Grund­schu­le Scheeß­el haben wir abge­spro­chen, dass die Kin­der der jet­zi­gen 4. Klas­sen am ers­ten Schul­tag nach Ende der Coro­na­pau­se die Anmel­de­un­ter­la­gen erhal­ten. Sie kön­nen dann die­se in Ruhe zu Hau­se aus­fül­len. Wenn Sie die Unter­la­gen nicht mit der Post schi­cken wol­len, kön­nen Sie die­se auch hier in den Brief­kas­ten ein­wer­fen.

Auf einen direk­ten und per­sön­li­chen Kon­takt müs­sen wir lei­der ver­zich­ten. Bei Fra­gen oder Anmer­kun­gen errei­chen Sie uns aber von

Mon­tags bis Frei­tags von 07:15 Uhr bis 13:00 Uhr unter 04263 93260

oder per Mail unter verwaltung@beekeschule.com

Informationen zum Wiederanfang des Unterrichts

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Lie­be Schü­ler, sehr geehr­te Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

 

das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um hat eine schritt­wei­se Wie­der­auf­nah­me des Unter­richts­be­trie­bes beschlos­sen. Wir arbei­ten zur Zeit an den Pla­nun­gen für eine genaue Umset­zung der Vor­ga­ben.

 

Im Augen­blick kön­nen wir fol­gen­des mit­tei­len:

 

 

Das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um hat einen Leit­fa­den für Eltern und Schü­ler mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen erstellt. 

Sven Borstel­mann

(Schul­lei­ter)

Schulausfall

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Sehr geehr­te Eltern, sehr geehr­te Erzie­hungs­be­rech­tig­te,

das Kul­tus­tus­mi­nis­te­ri­um ange­ord­net:
„An öffent­li­chen all­ge­mein und berufs­bil­den­den Schu­len fin­det ab dem kom­men­den Mon­tag (16.03.2020) kein Unter­richt statt. Nach bis­he­ri­gem Stand soll die Maß­nah­me bis zum 18.04.2020 gel­ten. Aus­nah­me: Für Abitu­ri­en­tin­nen und Abitu­ri­en­ten fin­det ab dem 15.04.2020 Unter­richt statt. Auch an Schu­len in frei­er Trä­ger­schaft wird kein Unter­richt statt­fin­den. Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, Hor­te und Ein­rich­tun­gen der erlaub­nis­pflich­ti­gen Kin­der­ta­ges­pfle­ge blei­ben eben­falls bis zum 18.04.2020 geschlos­sen. Für Beschäf­ti­ge aus den Berei­chen Pfle­ge, Gesund­heit, Medi­zin und öffent­li­che Sicher­heit wie Poli­zei, Jus­tiz, Ret­tungs­diens­te, Feu­er­wehr und Kata­stro­phen­schutz, sowie zur Auf­recht­erhal­tung der Daseins­vor­sor­ge soll eine Not­be­treu­ung für Schü­le­rin­nen und Schü­ler bis maxi­mal Schul­jahr­gang 8 in Schu­len ange­bo­ten wer­den. Auch in Kin­der­ta­ges­stät­ten kön­nen Not­grup­pen gebil­det wer­den. Die­se Not­be­treu­ung soll in klei­nen Grup­pen statt­fin­den und auf das not­wen­di­ge Maß begrenzt wer­den.”
Ihre Kin­der haben bis zum 18. April kei­nen Unter­richt. Die Lehr­kräf­te wer­den ihre Kin­der über den ISerV mit Unter­richts­ma­te­ri­al und Auf­ga­ben ver­sor­gen. Alle Schü­ler sind daher ver­pflich­tet mehr­mals täg­lich ihren IServ-Account zu über­prü­fen. Soll­te es Pro­ble­me bei der Anmel­dung geben so wen­den Sie sich bit­te an Herrn Cor­des unter cornelius.cordes@beekeschule.com.

Soll­ten Sie zwin­gend eine Betreu­ung ihres Kin­des benö­ti­gen, so fül­len Sie bit­te den unte­ren Abschnitt aus und schi­cken Sie ihr Kind am Mon­tag zur Schu­le (bis ein­schließ­lich 8. Jahr­gang). Wir wer­den ihr Kind dann hier jeweils bis 13 Uhr betreu­en. Die­se Not­be­treu­ung fin­det nicht in den Feri­en statt.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

S. Borstel­mann

Flohmarkt des Fördervereins fällt aus!

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Lei­der muss der Floh­markt des För­der­ver­eins der Bee­ke­Schu­le am 28. März aus­fal­len.

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Am 04. Febru­ar 2019 tagt der För­der­ver­ein der Bee­ke­Schu­le e.V..
Der wahr­schein­lich wich­tigs­te Tages­ord­nungs­punkt ist die Wahl des Vor­stan­des. Sowohl die ers­te und zwei­te Vor­sit­zen­de wie auch die Kas­sen­wär­tin schei­den aus ihrem Amt aus und müs­sen neu gewählt wer­den.

offi­zi­el­le Ein­la­dung der För­der­ver­eins

Geschäftsverteilung

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Schulelternratssitzung

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Die Sitzung des Schulelternrates findet am 19.09.2017 statt!

Skireise nach Obervellach in Österreich

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Auf der Suche nach neu­en sport­li­chen Her­aus­for­de­run­gen gab es auch in die­sem Jahr erneut eine Ski­rei­se mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Bee­ke­Schu­le. Erst­mals ging es dabei in den öster­rei­chi­schen Ort Ober­vel­lach, mit dem Ski­bus etwa 20 Minu­ten vom über 3100m hohen Möll­ta­ler Glet­scher ent­fernt. Die 18-köp­fi­ge Schü­ler­grup­pe, zu Beginn über­wie­gend Fahr­an­fän­ger, mach­te gleich eine gute Figur auf den Car­ving-Ski. Eine Ein­tei­lung in Anfän­ger- und Fort­ge­schrit­tenen­grup­pe, ange­lei­tet von Herrn Pat­ter­son und Herrn Kahl­brecht, ermög­lich­te es allen Schü­lern nach dem ers­ten Tag sich indi­vi­du­ell zu ver­bes­sern und bis zum Ende der Woche die Fahr­kennt­nis­se zu opti­mie­ren. Anfäng­li­che Mühen wur­den durch die tol­le Aus­sicht vom Glet­scher und über­wie­gend bes­tes Ski­wet­ter belohnt.

Auch abseits der Pis­te im Hotel herrsch­te gute Stim­mung. Bei Spie­le­aben­den, einem Party­a­bend sowie Bil­li­ard- und Kicker­tur­nie­ren hat­ten die müden Kno­chen die Mög­lich­keit sich vom Ski­fah­ren zu erho­len um am kom­men­den Tag wie­der frisch auf der Pis­te zu ste­hen.

Das Fazit die­ser ereig­nis­rei­chen Woche lässt sich am bes­ten mit den Gesich­tern der Schü­ler wäh­rend der Rück­fahrt beschrei­ben: erschöpft aber glück­lich. Wir freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen mit den Ber­gen im nächs­ten Jahr!

Sven Borstelmann, · Kategorien: Aktuelles

Weihnachten