Mittagessen

GirowebAlle drei Scheeße­ler Schu­len haben sich gemein­sam mit der Gemein­de sowie den För­der­ver­ei­nen für ein ein­heit­li­ches Bestell- und Bezahl­sys­tem für das Mit­tag­essen ent­schie­den.

Wenn Sie Fra­gen haben, dann rufen Sie uns bit­te an. Wir neh­men uns gern Zeit für Sie! Ihre Ansprech­part­ner in der Schu­le sind Herr Borstel­mann und Frau Voß.

 

Wie funk­tio­niert das Sys­tem eigent­lich?

Jeder, der bei uns isst, muss sich zunächst ein­mal bei uns anmel­den.

Sie erhal­ten danach von uns ein Kenn­wort und einen Benut­zer­na­men für Ihr per­sön­li­ches Kon­to.

Um eine Bestel­lung vor­zu­neh­men, muss die­ses Kon­to ein Gut­ha­ben auf­wei­sen (per Über­wei­sung oder Geld­kar­te), dann kann es los­ge­hen!

Ein­fach von daheim oder in der Pau­sen­hal­le das gewünsch­te Menü ankli­cken und bestel­len.

Bei der Aus­ga­be des Essens muss die Kar­te vor­ge­legt wer­den.

 

Bis wann kann bestellt wer­den?

Die Plä­ne sind etwa 4 Wochen im vor­aus im Netz und die Menüs kön­nen bestellt wer­den.

Bestell­schluss ist jeweils bis 08:00 Uhr.

 

Mein Kind ist krank – was ist mit dem Essen?

Wenn Ihr Kind erkrankt, mel­den Sie die­ses bit­te im Sekre­ta­ri­at bis um 8:00 Uhr. Bis zu die­sem Zeit­punkt kann das Essen stor­niert wer­den, das Geld wird dem Inter­net-Schü­ler­kon­to direkt wie­der gut geschrie­ben.

 

Erläu­te­run­gen zur Nut­zung des Bezahl­sys­tems

  • Öff­nen Sie Ihren Web-Brow­ser (Inter­net-Explo­rer oder Mozil­la Fire­Fox) und geben Sie fol­gen­de Adres­se ein:           https://beekeschule.giro-web.de
  • Geben Sie Ihren Benut­zer­na­men und Ihr Kenn­wort ein.
  • Es wer­den der Name, das Gut­ha­ben und die Bestell­ober­flä­che gezeigt.

Girowebinterface