Besuch aus Tukums

IMG_0120

Vom 24.06. bis 03.07.14 hat­ten wir 10 Schü­ler (3 Mäd­chen und 7 Jun­gen) von unse­rer Part­ner­schu­le in Tukums (E. Birz­nie­ka-Upi­sa Pam­ats­ko­la) bei uns zu Gast. Beglei­tet wur­den sie von Deutsch­leh­re­rin Ras­ma Reme­se sowie der Bio- u. Che­mie­leh­re­rin Ini­ta Paberza, bei­de kann­ten Scheeß­el durch frü­he­re Aus­tausch­be­geg­nun­gen schon sehr gut.
Für die let­ti­sche Grup­pe und ihre deut­schen Gast­ge­be­rin­nen war es eine tur­bu­len­te Zeit mit vie­len Akti­vi­tä­ten in Schu­le und Frei­zeit. In unse­rer dies­jäh­ri­gen gemein­sa­men Pro­jekt­ar­beit ging es um schu­li­sche und beruf­li­che Aus- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten für let­ti­sche Jugend­li­che in Deutsch­land und deut­sche Jugend­li­che in Lett­land.
So haben wir z.B. eine Con­tai­ner­pack­stati­on im Ham­bur­ger Hafen und die Fir­ma JBS in Scheeß­el besich­tigt, unse­ren Berufs­be­ra­ter Herrn Ben­dig inter­viewt, wur­den durch die BBS Roten­burg geführt und haben Infor­ma­tio­nen zu den dor­ti­gen Klas­sen bekom­men.
Außer­dem hat Herr Beh­rens die Gäs­te stell­ver­tre­tend für die Bür­ger­meis­te­rin im Rat­haus emp­fan­gen und natür­lich durf­ten auch der Hei­de­park und eine Tour nach Bre­men (Part­ner­stadt von Riga) nicht im Pro­gramm feh­len.

Die Bil­der zum Ver­grö­ßern dop­pel­kli­cken:

        IMG_0187IMG_0141IMG_0151

Am 03.07. ging es für die Let­ten dann per Flug­zeug zurück in ihre Som­mer­fe­ri­en, die die Kin­der dort schon seit Anfang Juni (bis Ende August!) haben.

IMG_0195

C. Thies