Erfolgreicher Abschluss der Schulligasaison 2016/17

Beim Bas­ket­ball­tur­nier der 7. und 8. Klas­sen an der OBS Lau­en­brück konn­te die Bee­ke­Schu­le einen erfolg­rei­chen Abschluss der dies­jäh­ri­gen Schul­li­ga­sai­son für sich ver­bu­chen. Wie in den Jah­ren zuvor, wur­de auch dies­mal wie­der nach Jahr­gän­gen und Geschlech­tern getrennt gespielt.

Alle vier Teams reis­ten als Titel­ver­tei­di­ger aus dem letz­ten Jahr an. Die Ver­tei­di­gung gelang lei­der nur den Jungs aus dem 7. Jahr­gang. Den Jungs aus Jahr­gang 8 gelang ein tol­ler 2. Platz, eben­so wie den Mäd­chen aus dem Jahr­gang. Die Mäd­chen aus Jahr­gang 7 beleg­ten den 3. Platz. Dabei konn­ten alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit Ihren Leis­tun­gen zufrie­den sein. 

Die Schul­li­ga­sai­son in die­sem Schul­jahr ist damit been­det, wobei die Bee­ke­Schu­le mit guten Ergeb­nis­sen beim Brenn­ball (Jahr­gang 5/6), her­vor­ra­gen­den Ergeb­nis­sen beim Vol­ley­ball (Jahr­gang 9/10) und zuvor genann­ten Ergeb­nis­sen vom Bas­ket­ball (Jahr­gang 7/8) auf ein wirk­lich erfolg­rei­ches Jahr zurück­bli­cken kann.

Die Kos­ten für die Bahn­fahr­ten nach Sot­trum und Lau­en­brück wur­den wie bereits im letz­ten Schul­jahr vom Eltern­ver­ein über­nom­men. Dan­ke für die Unter­stüt­zung. Vie­len Dank auch an alle Sport­le­rin­nen und Sport­ler sowie an alle Herl­fe­rin­nen und Hel­fer!