Félicitations!

Im Rah­men der Fran­zö­si­sch/D­ELF-AG haben die Teil­neh­mer Ali­na Afa­nas­jew, Ari­et­ta Hüb­ner und Sebas­ti­an Raatz die Prü­fung zum gleich­na­mi­gen Sprach­di­plom erfolg­reich bestan­den. Für Sebas­ti­an war es bereits die Prü­fung zum Niveau A2. Die Prü­fung fin­det jähr­lich an der VHS Roten­burg statt und wird vom Insti­tit Fran­cais orga­ni­siert. An ins­ge­samt zwei Tagen wer­den die Teil­neh­mer in einer münd­li­chen und einer schrift­li­chen Prü­fung je nach Sprach­ni­veau auf Herz und Nie­ren geprüft. Alle drei Bee­ke­Schü­ler über­zeug­ten mit einem tol­len Ergeb­nis — herz­li­chen Glück­wunsch!

von links: Ali­na Afa­nas­jew, Sebas­ti­an Raatz und Ari­et­ta Hüb­ner