Herzlich Willkommen an der BeekeSchule!

Die Ein­schu­lung unse­rer neu­en 5. Klas­sen

 

Am letz­ten Frei­tag war es end­lich soweit: Unse­re neu­en 5. Kläss­ler wur­den in der Aula der Bee­ke­Schu­le mit einer Begrü­ßungs­fei­er ein­ge­schult. Zu Beginn hat unser Schul­lei­ter Herr Borstel­mann alle neu­en Schü­ler und Eltern an unse­rer Schu­le herz­lich will­kom­men gehei­ßen. In sei­ner Rede hat er in ers­ter Linie ver­sucht, den neu­en Schü­lern, aber auch den Eltern, die Angst vor der neu­en Her­aus­for­de­rung zu neh­men. Da die ers­te Schul­wo­che der fünf­ten Klas­sen unter dem Mot­to „Ankom­men” steht und sie somit eine kom­plet­te Woche Klas­sen­leh­rer­un­ter­richt haben wer­den, in der sie das Schul­ge­bäu­de, die Leh­rer, Mit­schü­ler, Mit­ar­bei­ter usw. ken­nen­ler­nen kön­nen, wird ihm das sicher­lich gelun­gen sein. Anschlie­ßend führ­te die Thea­ter-AG der ehe­ma­li­gen fünf­ten Klas­sen unter der Lei­tung von Frau Hane­buth ein klei­nes Thea­ter­stück zur Ein­schu­lung auf. DSC05718Aber auch die Leh­rer zeig­ten mit dem „Radio­sa­lat”, dass sie für einen klei­nen Scherz zu haben sind. Natür­lich durf­ten auch eini­ge net­te Wor­te der neu­en Klas­sen­leh­rer nicht feh­len und somit gab es sowohl von Frau Hef­ter als auch von Frau Pape eine kur­ze Begrü­ßungs­re­de. Am Ende der Fei­er wur­den die neu­en Bee­ke­Schü­ler dann von ihren Klas­sen­leh­re­rin­nen mit in ihren neu­en Raum genom­men.

DSC05704DSC05707