Pfandgeld für Löwenherz und mehr

Die AG BEn­gelS unter der Lei­tung von Frau Past exis­tiert bereits seit drei Jah­ren und enga­giert sich erfolg­reich im sozia­len Bereich. Fol­gen­de Pro­jek­te werden/wurden umge­setzt:

Artikel

  • Pfad­geld für Löwen­herz
  • Leb­ku­chen­her­zen für das Bee­ke­haus
  • Advents­ka­len­der für das Bee­ke­haus
  • Oster­bas­te­lei­en für das Bee­ke­haus
  • Gesel­li­ges Bei­sam­men­sein (Bas­teln, Kek­se backen, Sin­gen, Stri­cken ler­nen usw.) mit den Bewe­oh­nern des Bee­ke­hau­ses
  • Weih­nach­ten im Schuh­kar­ton
  • Kuchen- und Lese­zei­chen­ver­kauf
  • Floh­markt­stand
  • Repa­ra­tur von geschenk­ten Fahr­rä­dern
  • Unter­stüt­zung bei der Grab­pfle­ge auf dem Scheeße­ler Fried­hof

 

Die AG wur­de in ihrer Arbeit von Vie­len tat­kräf­tig unter­stützt: von Eltern, Schü­lern, Leh­rern, Mit­ar­bei­tern der Schu­le, der Schul­lei­tung, orts­an­säs­si­gen Unter­neh­men, wie dem Hol Ab-Markt, dem Ver­an­stal­ter des Hur­ri­ca­nes und dem Bee­ke­haus. Ansons­ten wäre Vie­les erst gar nicht mög­lich gewe­sen!

Die­ses sozia­le Enga­ge­ment wur­de schon mehr­fach von der Volks­bank im Rah­men des Wett­be­werbs „Fair bringt mehr“ aus­ge­zeich­net:

2012: 2. Platz auf Orts­ebe­ne

2012: 3. Platz auf Lan­des­ebe­ne

2014: 1. Platz auf Lan­des­ebe­ne

Scan0006Zeitung

Außer­dem wur­den die BEn­gelS seit Bestehen jedes Jahr für ihren Ein­satz von der Gemein­de Scheeß­el mit der „Ehrung Jugend­li­cher“ bedacht.