Tag des Handwerks” begeistert die Schüler

Die­ser beson­de­re Tag bot den Schü­lern der 6. und 7. Klas­sen auch die­ses Jahr wie­der tol­le Ein­bli­cke in die Welt des Hand­werks. Acht unter­schied­li­che Betrie­be aus den Berufs­fel­dern Zim­me­rei, Maler, Tisch­ler, KFZ-Mecha­tro­nik, Spe­di­ti­on, Dach­de­cker und Innen­ein­rich­tung nutz­ten ihre Chan­ce den Schü­lern die jewei­li­gen Aus­bil­dungs­be­ru­fe näher zu brin­gen und auf die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten hin­zu­wei­sen. Das alles natür­lich unter dem Gesichts­punkt sel­ber mit anzu­pa­cken. Unter­schied­li­che Sta­tio­nen boten u.a. die Gele­gen­heit beim Sägen, Häm­mern, Boh­ren und Schrau­ben neue Erfah­run­gen zu sam­meln. So ver­ließ der ein oder ande­re Schü­ler die Ver­an­stal­tung am Ende nicht nur mit einem Lächeln son­dern auch mit einem selbst kon­stru­ier­ten Vogel­häus­chen.

EPSON MFP image
Roten­bur­ger Kreis­zei­tung, 22.9.2016