Unsere Oberschule

LOGOohneRand

Die Bee­ke­Schu­le ist seit 2011 Ober­schu­le. Die Ober­schu­le „wächst auf”. Wir haben damit jedes Jahr einen Ober­schul­jahr­gang mehr und jeweils in der Haupt- und der Real­schu­le einen Jahr­gang weni­ger.

Wir arbeiten im Doppenstundenrhythmus:

07:30 – 09:00 Uhr 1. Unter­richts­block
09:00 – 09:20 Uhr Pau­se
09:20 – 10:50 Uhr 2. Unter­richts­block
10:50 – 11: 15 Uhr Pau­se
11:15 – 12:45 Uhr 3. Unter­richts­block
12:45 – 13:30 Uhr Mit­tags­pau­se
13:30 – 15:00 Uhr 4. Unter­richts­block

 

Kurssystem

In der 5. und 6. Klas­se wer­den alle Kin­der, wie auch in ande­ren Gesamt­schu­len, gemein­sam beschult. Ab dem 7. Jahr­gang möch­ten wir den ein­zel­nen Bega­bun­gen der Kin­der gerecht wer­den und tei­len die Kin­der in aus­ge­wähl­ten Fächern in Kur­se ein.

KurseWebsite

 

Schulischer Werdegang und Möglichkeiten

Jahr­gang 5
Ankom­men, sich fin­den, Grund­la­gen schaf­fen

Jahr­gang 6
Ers­te Spe­zia­li­sie­rung durch 2 Wahl­pflicht­kur­se mit jeweils 2 Wochen­stun­den

Jahr­gang 8
Ein­füh­rung klei­ner Tuto­ri­ums­grup­pen

Jahr­gang 9 und 10
Wahl eines Schwer­punk­tes mit einem Pra­xis­tag in der Berufs­schu­le oder eines der Pro­fi­le Spra­chen, Wirt­schaft, Tech­nik und Gesund­heit und Sozia­les
Vor­be­rei­tung auf die Abschluss­prü­fun­gen

Über­gang auf ein Gym­na­si­um mit dem erwei­ter­ten Sek. I – Abschluss

 

So fangen wir mit Ihren Kindern an:

  • Men­sa: Kar­te wie in der GS, sogar ein­fa­cher
  • Gemein­sa­mes Essen in der Mit­tags­pau­se mit dem Klas­sen­leh­rer
  • Klas­sen­leh­rer­stun­de im ers­ten Halb­jahr
  • Sanf­ter Ein­stieg durch Klas­sen­leh­rer­wo­che am Schul­jah­res­an­fang
  • Schul­start­par­ty des För­der­ver­eins
  • Frei­tags zur Ein­ge­wöh­nung immer um 12.00 Uhr Schul­schluss
  • Natur­wis­sen­schafts­un­ter­richt als ein Fach zur Schaf­fung von Grund­la­gen für Bio­lo­gie, Che­mie und Phy­sik

 

Abschlüsse

Nach dem 9. Schul­jahr kann der Haupt­schul­ab­schluss erreicht wer­den.

Am Ende der 10. Klas­se kann der
Sek. I – Haupt­schul­ab­schluss,

Sek. I – Real­schul­ab­schluss,

Erwei­ter­te Sekun­darab­schluss I. (Über­gangs­be­rech­ti­gung zum Gym­na­si­um) erlangt wer­den.

 

Besonderheiten an der BeekeSchule:

  • Ver­wur­zelt in der Gemein­de Scheeß­el
  • Län­ge­res gemein­sa­mes Ler­nen durch spä­te Kurs­zu­tei­lung
  • Pro­blem­lo­ser Kurs­wech­sel
  • Unter­stüt­zung in den Haupt­fä­chern in Form  von extra Lern­zeit
  • Per­sön­li­che Zeug­nis­über­ga­be der  Halb­jah­res­zeug­nis­se
  • Moder­ne Aus­stat­tung in den  Natur­wis­sen­schaf­ten
  • Dop­pel­stun­den (90min)
  • 2 Sozi­al­päd­ago­gen
  • Ganz­tags­un­ter­richt an 2 Tagen in der Woche
    Mit­tags­pau­se von 12:45 bis 13:30 Uhr mit Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung und umfang­rei­chen Spiel- und Bewe­gungs­mög­lich­kei­ten